Schnellmenü

Zur Startseite springen, Accesskey 0,
Zur Hauptnavigation springen, Accesskey 1,
Zum Inhalt springen, Accesskey 2,
Zur Kontaktseite springen, Accesskey 3,
Zur Sitemap springen, Accesskey 4

Zum Schnellmenü zurück

„Vike“ - Eisenkappler Ehrenrunde

Die Originalfahrkarte ist gelöst! Wer hätte das gedacht, dass 116 Jahre nach der Eröffnung der Vellachtalbahn nun die Idee einer neuerlichen Errichtung der Lokalbahn aufgekommen ist - allerdings als Modellbau in einem Verhältnis von 1:84. Die Ausführung dazu kommt von Modelleisenbahnbauer Michael Glinik aus Wigosnitz bei Sittersdorf. Präsentiert wird die Modelleisenbahn „Vike“ sowie ein Film und Fotos am 7. Juni im Forum Zarja. Danach kommt das zum Spiel einladende, hochtechnisierte „Gusterlstück“ für die kommenden 5. Jahre ins Bildungszentrum Bad Eisenkappel, wo es für Bildungszwecke im Rahmen des Unterrichts genutzt werden wird.

Den Zugang zum Modellbau fand Michael Glinik als fünfjähriger Bub, als ihm eine Modelleisenbahn geschenkt wurde. Seine tägliche Radfahrt über die Bahnstrecke der Vellachtalbahn zur Arbeit in das Zellstoffwerk Obir, wo er seine Lehre als Großhandelskaufmann absolvierte, verstärkte nachhaltig seine Intention, Modellbauer zu werden.

Das Projekt wurde aus EU-LEADER Kleinprojekte 19.2.1. Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie gefördert!

 

„Vike“ - Eisenkappler Ehrenrunde – Ausstellung im Forum Zarja / Hauptplatz

Eröffnung: 7. Juni um 20:00h im Forum Zarja

Ausstellungsdauer: 7. Juni bis 31. August

Öffnungszeiten:

Freitags von 18:00h – 20:00h
Samstags von 10:00h – 13:00h
Sonntags von 15:00h – 18:00h
oder nach telefonischer Vereinbarung unter: 0664 75131855