Schnellmenü

Zur Startseite springen, Accesskey 0,
Zur Hauptnavigation springen, Accesskey 1,
Zum Inhalt springen, Accesskey 2,
Zur Kontaktseite springen, Accesskey 3,
Zur Sitemap springen, Accesskey 4

Zum Schnellmenü zurück

Fernwärme

Die Fernwärme Bad Eisenkappel GesmbH NF. KG ist der einzige Energiedirektversorger im Kerngebiet von Bad Eisenkappel, das heißt sie liefert die Wärme direkt ins Haus bzw. in die Wohnung.

Biomasse ist ein nachwachsender und erneuerbarer Energieträger, der klimaschonend (CO2-neutral) und umweltfreundlich verbrennt.

Weitere Gründe für die Nutzung von Biomasse:

  • Verbesserung der Luftqualität – Kur- und Luftkurort Bad Eisenkappel
  • Steigerung der regionalen Wertschöpfung
  • Schaffung von Arbeitsplätzen
  • Verringerung der Importabhängigkeit von fossilen Rohstoffen
  • Stärkung der Waldwirtschaft


Im Heizkessel der Zentrale wird Wasser erhitzt, welches über gut isolierte Vorlaufleitungen zu den jeweiligen Kunden gelangt. Über Wärmetauscher wird die Wärme dann auf das hauseigene Heizungswasser übertragen.

Kenndaten: Stand: 31.10.2014

Kesselleistung Biomasse 3.000 kW
Leistung Eco 200 kW
Kesselleistung Ölkessel (Notversorgung) 4.750 kW
produzierte Wärme Biokessel 12,1 GWh/Jahr
angeschlossene Objekte 226
Summe der Anschlüsse 5.900 kW
Trassenlänge 10.000 m
biogener Brennstoffeinsatz (Waldhackgut, Hackschnitzel, Rinde, Sägespäne) rd. 18.500 srm/ Jahr

Kontaktdaten

Fernwärmeversorgung Eisenkappel Ges.m.b.H. Nachf. KG
9135 Bad Eisenkappel 224

Tel.: 0664/2617224
Fax: 04238/25038
e-mail: fernwaerme.eisenkappel@speed.at

Geschäftsführer: Adi Welz