Schnellmenü

Zur Startseite springen, Accesskey 0,
Zur Hauptnavigation springen, Accesskey 1,
Zum Inhalt springen, Accesskey 2,
Zur Kontaktseite springen, Accesskey 3,
Zur Sitemap springen, Accesskey 4

Zum Schnellmenü zurück

Recyclinghof

Die Gemeinde Eisenkappel-Vellach verwaltet einen eigenen Recyclinghof. Dieser befindet sich ca. 5km außerhalb des Ortes beim alten Fabriksgelände in Zauchen.

Öffnungszeiten

Geöffnet von bis
Erster Samstag im Monat 09:00 Uhr 12:00 Uhr
April - September jeden Mittwoch 15:00 Uhr 18:00 Uhr
Oktober - März siehe Kalender
Die nächsten Öffnungstermine im Kalender


Standort


Aktuelle Preise Recyclinghof

Preise Recyclinghof

Art Menge Preis
Bauschutt (rein) pro m³ € 24,00
Sonstiger Sperrmüll je angef.m³ € 10,00
Rest - Hausmüll je Sack € 5,00
Silofolie und Bauplastik pro m³ € 14,60
Kleinmöbel je Stück € 1,50
Matratzen, Polstermöbel, Einsätze je Stück € 2,00
Keramik (Waschbecken, WC-Muschel, etc. je Stück € 1,50
Schrott (Alteisen,Metalle,Waschmaschinen,etc.) je angef.m³ € 3,00
PKW-Reifen mit Felge je Stück € 4,00
PKW-Reifen ohne Felge je Stück € 2,00
LKW- oder Traktorreifen mit Felge je Stück € 24,00
LKW- oder Traktorreifen ohne Felge je Stück € 12,00
Autowrack (Abgabe am Recyclinghof) je Stück € 35,00
Bildschirme, Monitore, Kühlschränke, etc. - gratis

Risikomaterial

Risikomaterial (Tierkörper) können am Recyclinghof in der Zeit von Montag bis Freitag von 7.00 Uhr Uhr bis 7.30 Uhr abgegeben werden. Selbstverständlich kann das Risikomaterial auch zu den oben stehenden Öffnungszeiten abgegeben werden. Wir bitten um Verständnis dafür, dass für Übernahmen am Recyclinghof bzw. Tierkörper-Übernahmestelle außerhalb der o.a. Öffnungszeiten ein Pauschalbetrag von € 20,00 verrechnet werden muss.

Was zählt zu Risikomaterial?

Schlachtabfälle

Rinder: von allen Rindern der Darm ohne Vor- und Labmagen ab 1 Jahr zusätzlich Schädel einschließlich Gehirn und Augen, Mandeln und Rückenmark

Schafe und Ziegen: von allen Schafen und Ziegen aller Altersklassen die Milz ab 1 Jahr (oder mit einem bleibenden Schneidezahn). Schädel einschließlich Gehirn und Augen, Mandeln und Rückenmark

Tierkörper

  • Tote Heimtiere (Hunde, Katzen, Kleintiere, etc.)
  • Tote Schafe und Ziegen
  • Tote Kälber bis 80 kg